Dachser-Streugold

STREUKALK für mehr Komfort und Hygiene im Stall

Hinweis: Dieses Produkt ist ganzjährig verfügbar!


Streukalk können Sie für den Einstreu im Nutztierbereich direkt in die Liegeboxen sowie für die Herstellung von Kalkstrohmatratzen anwenden.

Für einen optimalen Komfort ist in der Tiefbox im Milchviehlaufstall die Ausbilung einer stabilen, körperangepassten Matratze eine Grundvoraussetzung. Dafür empfehlen wir das Herstellen einer Kalstrohmatratze mit DACHSER-Streugold.

VORTEILE:

  • tiergerechte, hygienische Matratze
  • trockene, saubere Euter
  • gesündere Klauen
  • weniger Pflegaufwand
  • geringerer Strohverbrauch
  • weniger Geruch
  • Kosten- / Zeitersparnis

Anwendungsempfehlung: siehe Prospekt hier. Gerne schicken wir Ihnen das Prospekt zu.

 

Streugold als GÜLLEKALK

Gemischt in die Gülle (ca. 30-50 kg pro Kubikmeter Gülle) kann mann Kalksteinmehl als Güllekalk anwenden.

VORTEILE:

  • Die Gülle wird pflanzenverträglicher. Es gibt beim Ausbringen nahezu keine Verbrennungen
  • weniger Bildung von Schwimmdecken bzw. Schlickerbildung
  • Gülle wird dank Verrottung gleichmäßiger
  • Ammoniak wird gebunden
  • deutliche Zeiteinsparung, da im gleichen Arbeitsgang die Gülle ausgebracht und eine Kalkung vorgenommen wird
  • die Bildung von Humussubstanzen wird gefördert
  • schnelle Wirkung durch spezielle Feinheit und hohe Reinheit (98% CaCO3) von Dachser-Streugold

Für Sie zum Download bereitgestellt:

EG-Sicherheitsdatenblatt

EG-Sicherheitsdatenblatt

Für Sie zum Download bereitgestellt:

Technisches Merkblatt

Technisches Datenblatt

Für Sie zum Download bereitgestellt:


Futtermittelzertifikat

Download PDF

© 2011, Dachser J. GmbH & Co. KG, Fertigbeton - Kieswerke