Qualitätssicherung

Qualitätssicherung verlangt gut ausgebildetes Fachpersonal und regelmäßige Überprüfungen des Produktionsablaufes von den Rohstoffen bis zum Endprodukt. 
Wir setzen schon bei den Ausgangsmaterialien auf hohe Qualität, weshalb nur geprüfter Zement aus deutscher Produktion zum Einsatz kommen darf.

Eigen- und Fremdüberwacht

Die Einhaltung der Anforderungen für die Herstellung unseres Transportbetons wird entsprechend DIN 1045 durch Eigen- und Fremdüberwachung, unabhängig von der Betonsorte, beständig kontrolliert.
Von unseren Betontechnologen der eigenen Prüfstelle „E“, werden aus der laufenden Produktion Proben entnommen und nach DIN 1084 Teil 2 und DIN 4226 Teil 3 überprüft.
Diese Eigenüberwachung wird vom Bayrischen Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverein      -BAYBÜV- e.V. kontrolliert und durch ein Gütesiegel bestätigt.

Darüberhinaus sind wir zertifiziert nach ÖNORM B 4710-1 und überwacht durch VBE Verein für Baustoffprüfung und -entwicklung.

© 2011, Dachser J. GmbH & Co. KG, Fertigbeton - Kieswerke